Mir sind Natur und Umwelt, der Mensch und das Tier thematisch wichtig! Wir leben nur als Besucher auf diesem Planeten und daher denke ich, sollten wir alles dafür tun, damit nachfolgende Generationen weiterhin existieren können. Ich möchte mit meinen Bildern bewegen, gar aufrütteln. Gerade wenn es um Menschen, Tiere und Ungerechtigkeiten geht. Bei „Blue“ dem Wisent (europ. Bison) geschah etwas Besonderes, was mir noch nie zuvor beim Malen passiert ist. Zum einen ging mir das Malen so leicht von der Hand, zum anderen hatte ich eine immense Ehrfurcht vor dem Tier. Über die Malerei ein Bewusstsein für die Nachhaltigkeit zu erlangen, ist im Übrigen eines meiner Säulen im Atelier Manou. Mit der Malerei kann ich viel bewegen und dem Betrachter einen anderen Zugang ermöglichen. Wenn der Betrachter über das Bild und deren Inhalte, so wie bei dem Werk „weißes Gold“ über den Elfenbeinhandel, nachdenkt … so habe ich mein Ziel bereits erreicht!
portrait-1portrait-1portrait-1